Paduana in St. Antonius

Home Blog Beiträge Paduana in St. Antonius

Exemple

Paduana in St. Antonius

Die Vorabendmesse an einem der vergangenen Samstage in St. Antonius Geisecke wurde „mal anders“ gefeiert. Die Gruppe Paduana gestaltete wieder mal gewohnt liebevoll den Rahmen mit „Praise und Worship-Musik“, also Lobpreis- und Anbetungsliedern, die sich musikalisch an aktueller Popmusik orientieren. Eigens für diesen Gottesdienst wurde die Kirche neu ausgeleuchtet und die Liedtexte zum Mitsingen an die Wand projiziert. Eine Vielzahl von Gläubigen auch von außerhalb feierten die Hl. Messe zusammen mit Vikar Oliver Schütte in dieser durchaus berührenden  Atmosphäre. Paduana wird auch künftig Messen und Wortgottesdienste in St. Antonius mitgestalten, hier die Termine: 11.1., 8.2., 7.3., 2.5., 30.5., 20.6. (Wort-Gottes-Feier), 22.8. (Gemeindefest), 19.9., 7.11. (Wort-Gottes-Feier), 12.12.

Der Name Paduana leitet sich ab vom Schutzpatron der Geisecker Kirche, dem Heiligen Antonius von Padua.