Pfadfinder sammeln – Geld!

Home Blog Beiträge Pfadfinder sammeln – Geld!

Exemple

Pfadfinder sammeln – Geld!

Die für Samstag, 19. September, geplante Altkleider- und Altpapiersammlung der Schwerter Pfadfinder ist abgesagt worden. Neben den anhaltenden organisatorischen Schwierigkeiten durch die Corona-Pandemie konnte zudem kein Abnehmer für die gesammelten Textilien gefunden werden. Es handelt sich bereits um die zweite turnusmäßige Sammlung in diesem Jahr, die abgesagt werden muss. Ob im nächsten Jahr gesammelt werden kann, ist noch vollkommen unklar. Zu allem Unglück kommt die Tatsache dazu, dass die Erlöse der letzten Sammlungen 2019 nicht mehr zufriedenstellend hoch waren. Die Altkleider- und Altpapierpreise sind stark gefallen. Das alles sind schmerzhafte Tiefschläge für eine eigentliche erfolgreiche Aktion, die schon seit 50 Jahren in Schwerte stattfindet. Das Sammeln ist nicht nur ökologisch wichtig, weil nachhaltig, sondern auch ein wunderbares Gruppenerlebnis für die beteiligten Jugendlichen. Die bisherigen Erlöse haben bislang immer zur Finanzierung des Pfadfinderheimes an der Ernst-Gremler-Straße beigetragen. Damit dieses Heim auch in Zukunft ein Rückzugs-, Lern- und Spaß-Ort für Schwerter Kinder und Jugendliche sein kann, wollen die Pfadfinder Spenden sammeln. Auch kleine Beträge helfen natürlich. Wer sich informieren möchte, ist herzlich auf die Internetseite www.dpsg-schwerte.de eingeladen. Spenden können auf das Pfadfinderkonto bei der Sparkasse Schwerte, IBAN DE 78 4415 2490 0000 0250 31, eingezahlt werden. Wer eine Quittung braucht, muss seine Adresse angeben.