Absage beim Schwerter Forum

Home Blog Beiträge Absage beim Schwerter Forum

Exemple

Absage beim Schwerter Forum

Mariele Rupieper vom Organisationsteam des Bildungswerkes „Schwerter Forum“ muss leider schon die erste Veranstaltung aus dem neuen Jahresprogramm des Forums absagen. Sie schreibt: „Liebe Freunde und Freundinnen des „Schwerter Forum“, mit sehr viel Vorfreude haben wir ein neues Programm für das Jahr 2021 zusammengestellt. Dabei ließen wir die Monate Januar und Februar bereits unberücksichtigt. Nun müssen wir leider Corona-bedingt auch noch die Veranstaltung am 1. März ausfallen lassen. Zur MISEREOR-Fastenaktion in diesem Jahr hat uns Roswitha Göbel-Wiemers einen kurzen Info-Text zur Verfügung gestellt, außerdem Tipps und Angebote zur Nachverfolgung mit Hilfe eines Links (s.u.) Info-Text: Es geht! Anders. Mit der Fastenaktion lädt MISEREOR zu einer Neuausrichtung unserer Lebensweise ein: In der Corona-Krise haben wir gelernt, dass ein anderes, verantwortungsvolles Leben möglich ist. In Deutschland und auf der ganzen Welt. Wie viel Kraft aus dem gemeinsamen Willen zur Veränderung erwachsen kann, beweisen MISEREOR-Partner in Bolivien. Dort fördert die PSC Reyes indigene und kleinbäuerliche Gemeinschaften in ihrer Anbauweise im Einklang mit der Natur. CEJIS unterstützt indigene Völker dabei, ihre Rechte wahrzunehmen und ihre Gebiete zu schützen. Mit Ihrer Spende leisten Sie einen wertvollen Beitrag dazu – danke! Spendenkonto IBAN DE75 3706 0193 0000 1010 10. Online-Angebote von MISEREOR, an denen jeder teilnehmen kann: https://fastenaktion.misereor.de/fastenaktion/workshops

Soweit Roswitha Göbel-Wiemers. Für den 12. April haben wir im Schwerter Forum unsere Krankenhausseelsorgerin Ulrike Nagel mit dem spannenden Thema: „Wenn alles wegbricht – eigene Kräfte stärken – resilienter werden“ eingeladen und hoffen sehr, dass wir den Abend durchführen können. Bitte sehen Sie auf die jeweils aktuellen Hinweise in der MarienMail und dem Mitteilungsblatt! Bis dahin achten Sie auf sich, die Menschen neben Ihnen und unsere schöne Welt! Für das Vorbereitungsteam des „Schwerter Forum“: Mariele Rupieper“