Einschulungs- Gottesdienste mit Anmeldung

Home Blog Beiträge Einschulungs- Gottesdienste mit Anmeldung

Exemple

Einschulungs- Gottesdienste mit Anmeldung

Die Evangelische Kirchengemeinde Schwerte und die kath. Pfarrgemeinde St. Marien laden zum neuen Schuljahr trotz Pandemie zu Einschulungsgottesdiensten ein. Weil für den August der Stand der Verfügungen im Zuge der Pandemiebekämpfung jetzt nicht absehbar ist, müssen sich Teilnehmer für die Gottesdienste anmelden. Es stehen begrenzt Plätze zur Verfügung, damit die Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten werden können. Auf der Internetseite der Pfarrgemeinde ist wie schon in der Weihnachtszeit erprobt ein Anmeldemodul eingebaut, das in Kürze „scharf gestellt“ wird. Ohne eine Anmeldung ist die Teilnahme nicht möglich! Vorgesehen sind folgende Gottesdienst-Termine: Mittwoch, 18. August, 17 Uhr Ökumenischer Einschulungsgottesdienst in der Marktkirche St. Viktor; Mittwoch, 18. August, ökum. Einschulungsgottesdienst um 17 Uhr in der katholischen Pfarrkirche St. Marien an der Goethestraße; Mittwoch, 18. August, 18 Uhr, ökumenischer Einschulungsgottesdienst im ev. Johanneshaus Alter Dortmunder Weg und Mittwoch, 18. August, 18 Uhr, ökum. Einschulungsgottesdienst in der kath. FamilienKirche St. Thomas Morus an Schroeders Gasse in Villigst. Die Besucher können sich einen Gottesdienst ihrer Wahl aussuchen, auch wenn sie nicht im Bezirk der jeweiligen Kirche wohnen.