Schulanfangsgottesdienste

Home Blog Beiträge Schulanfangsgottesdienste

Exemple

Schulanfangsgottesdienste

Die Pandemie machte in den letzten beiden Jahren eine Anmeldung zum Schulanfangs-Gottesdienst für die künftigen Erstklässler nötig. Davon wollen die Schwerter Kirchengemeinden auch in diesem Sommer noch nicht abweichen. So gibt es also am Vorabend der Einschulung, also Mittwoch, 10. August, vier ökumenischen Gottesdienste parallel zur Auswahl. Dabei ist es egal, in welcher Grundschule eingeschult wird. Alle vier Gottesdienste beginnen um 18 Uhr: St. Viktor am Markt, St. Marien (Goethestraße, neben dem Marienkrankenhaus), Johannes-Haus (Alter Dortmunder Weg) und die FamilienKirche St. Thomas Morus in Villigst (Schröders Gasse 3). Anmeldungen können ab sofort auf dieser Internetseite www.schwerterkirchen.de digital vorgenommen werden. Wer noch Fragen hat, kann sich an Gemeindereferentin Eva Mehrens (mehrens@schwerterkirchen.de) oder Pfarrer Hartmut Görler (hartmut.goerler@evangelische-kirche-schwerte.de) wenden.