Das Kirchenmusik-Jahr ist geplant

Marien-Kantor und Dekanatskirchenmusiker Johannes Trümpler hat für das Jahr 2024 erneut wunderbare kirchenmusikalische Angebote geplant. Erstes Highlight: die Neuauflage des „Crossover“-Konzertes für Orgel, Schlagwerk und Guitarren mit Michael und Peter Blaschke und dem ehemaligen Marien-Kantor Michael Störmer am 8. Mai ab 19 Uhr in der Pfarrkirche.

Nach dem gut besuchten und abwechslungsreichen 1. Schwerter Orgelfestival 2023 wird es 2024 ein neues Festibal mit neuen namhaften Solisten geben. Wieder werden also erstklassige Organisten und Organistinnen auf der großen Seifert-Orgel in St. Marien konzertieren. Auch die zeitliche Planung bleibt wie im Jahr 2023: Sechs Konzerte innerhalb der Sommerferien an jedem Mittwoch um 19 Uhr.

In diesem Jahr kommen die Interpreten und Interpretinnen aus Belgien, Deutschland, England, Italien und Tschechien. Damit wird das Festival wieder international besetzt sein. Die Künstlerinnen und Künstler bringen oft Musik aus ihren Ländern mit, wodurch jedes Konzert eine ganz eigene Atmosphäre bekommt.

Hier die Übersicht über die sechs Konzerte:

10.7.2024: Marcel Andreas Ober, Domorganist Hedwigskathedrale Berlin

17.7.2024: Juan Paradell Solé, S. Maria Maggiore, Rom (I)

24.7.2024: Hana Bartošová, Brno (CZ)

31.7.2024:Ignace Michiels, Kathedralorganist Brügge (BE)

7.8.2024: Neil Wright, Farnborough Abbey (UK)

14.8.2024:Johannes Trümpler, Schwerte

Auch für die Weihnachtszeit hat sich Kantor Trümpler längst schon gedanken gemacht:

Adventsmusiken:

1. Adventsmusik 4.12.24

Heike Ittmann, Lampertheim

2. Adventsmusik 18.12.24

Mira Cieślak, Neuss

Weihnachtskonzert 29.12.24 um 17 Uhr mit Johannes Trümpler

Ostern 2024 und Pfingsten 2024 sind besondere Orgel-Messen vorgesehen, zum teil auch mit Gesangssolisten oder Instrumental-Solisten. Hier stehen die Details noch nicht fest, werden aber demnächst an dieser Stelle veröffentlicht.

Der Kantor spielt nach jeder Heiligen Messe, in der er in der Pfarrkirche die Orgel spielt, ein besonderes Orgelstück zum Ausklang. Es gibt einen Aushang, welches Stück aktuell am Tage aufgeführt wird, das wird spontan entschieden.

Hier finden Sie das bisherige Jahresprogramm zum Download.