Schwerter Malteser sammeln Männerkleidung

Der Malteser Hilfsdienst in Schwerte sammelt gute, gebrauchte Männerkleidung. Gesammelt wird an der Unterkunft im Pfarrbezirk St. Christophorus in Schwerte-Holzen (Rosenweg 75) jeden Donnerstag Abend ab 19.00 Uhr für eine Unterkunft für wohnungslose Männer in Bielice (Polen). Wenn Schwierigkeiten bei der direkten Anlieferung bestehen, besteht auch die Möglichkeit der Abholung nach Vereinbarung.
Die Maltester pflegen seit über 25 Jahren Kontakte sowohl zum Odachlosenheim für Männer Bielice bei Oppeln als auch zu einem Krankenhaus in Kovel (Ukraine). Durch den Krieg in der Ukraine ist derzeit eine direkte Versorgung des Krankenhauses in Kovel leider nicht möglich, weshalb der Fokus derzeit auf dem Obdachlosenheim in Polen liegt. Die Männerkleidung wird benötigt, weil die neuen Bewohner des Heims bei Eintreffen neu eingekleidet werden, da deren alte Kleidung aus Hygienegründen vernichtet werden muss. Je nach Spendenaufkommen kommen dabei im Jahr ein bis zwei Hilfstransporte zusammen. Der nächste Transport ist noch nicht genau terminiert, jedoch für Ende April/Mitte Mai geplant.

Für Rückfragen und weitere Informationen können Sie sich gerne an Raimund Hillebrand vom Malteser Hilfsdienst (Raimund.Hillebrand@malteser.org) wenden.