Thematische Info-Abende im Immobilienberatungsprozess

Im Rahmen des laufenden Immobilienberatungsprozesses wird die Projektgruppe in der Pfarrei, deren Aufgabe es ist, die Beteiligung aller Interessierten zu ermöglichen und eine Entscheidungsvorlage für die Pfarrei zu erarbeiten, von drei Fachberater:innen aus dem erzbischöflichen Generalvikariat in Paderborn begleitet. Insbesondere, um Transparenz über die Entscheidungsgrundlagen herzustellen, sind drei Veranstaltungen geplant, die sich sowohl an die Mitglieder der Entscheidungsgremien der Pfarrei (Kirchenvorstand, Pfarrgemeinderat) und das Pastoralteam, als auch an alle Interessierten richten, die sich über die Grundlagen der Entscheidung informieren und sich in die Zukunftsentscheidungen einbringen möchten.

 

Info-Abend Bauen | 28.05.24, 19.00 Uhr

Friederike Walecki aus der Abteilung Kirchengemeindliche Immobilien wird am Dienstag, den 28.05.24 um 19.00 Uhr (im Pfarrheim St. Marien, Goethestr. 22) die Grundlagen zur Flächenermittlung im Rahmen der Immobilienstrategie (Rahmenbedingungen) erläutern und dabei auch auf Anwendungsbeispiele und denkbare Szenarien eingehen: Was bedeutet Reduzierung, wie funktioniert Reduzierung? Darüber hinaus wird sie bereits realisierte Umnutzungsbeispiele kirchlicher Immobilien im und über den deutschsprachigen Raum hinaus anhand von einzelnen Beispielen im Hinblick auf bauliche Machbarkeit / Umsetzung darstellen. Bei der Veranstaltung ist ebenfalls Raum für offenen Austausch / Fragen.

 

Info-Abend Finanzen | 15.07.24, 19.00 Uhr

Raphael Fortströer aus dem Bereich Finanzen wird am Montag, den 15.07.24 um 19.00 Uhr (im Pfarrheim St. Marien, Goethestr. 22) über die finanziellen Rahmenbedingungen informieren. Insbesondere werden dabei die kirchenspezifischen Finanzbegriffe (Schlüsselzuweisung etc.) erläutert und aufgezeigt, welche Neuerungen es bezüglich der Verwendbarkeit von Geldern (u.a. von Veräußerungserlösen) gibt, die im Rahmen der Überlegungen zu einem Immobilienkonzept zu beachten sind.

 

Workshop Pastoral | 01.08.24, 19.00 Uhr

Nadine Nawa aus dem Bereich Pastorale Dienste wird am Donnerstag, den 01.08.24 um 19.00 Uhr (im Pfarrheim St. Marien, Goethestr. 22) einen Workshop begleiten, bei dem es um die inhaltlich-pastorale Ausrichtung der Pfarrei St. Marien geht. Bei diesem Infoabend  wird der pastorale Blickwinkel geweitet, indem der ganze Sozialraum in Schwerte betrachtet wird. Die objektiven Zahlen, Daten und Fakten (z.B. demographische Daten, Sozialdaten) zum Sozialraum  werden von Frau Nawa vorgestellt und ausgewertet.  Mithilfe dieser Daten nähern wir uns der Frage, welche Bedürfnisse kirchennahe und kirchenferne Menschen vor Ort haben und wie die katholische Kirche in Schwerte diese Bedürfnisse aufgreifen kann.

Alle Informationen zu den laufenden Innovationsprozessen in der Pfarrei finden Sie unter der Kategorie „Zukunft“