M
"

Schnellauswahl

Schnellauswahl

News

Gottesdienst

Lebensstationen

Kontakt

Kommunionvorbereitung in Schwerte

Bild: Bild: wolfgang cibura, pfarrbriefservice.de

Bild: Wolfgang Cibura, pfarrbriefservice.de

Nach den Herbstferien 2024 startet die nächste Kommunionvorbereitung.

Folgende Termine sind bisher festgelegt:

Termine für die Erstkommunionfeiern 2025 (Uhrzeit entweder 10 und 12 Uhr bei großen Gruppen, oder um 11 Uhr)

Sa, 10.05.2025 St. Marien
So, 11.05.2025 St. Christophorus
Sa, 17.05.2025 St. Petrus
So, 18.05.2025 St. Monika
Sa, 24.05.2025 St. Thomas Morus

Eltern-Informationsabend: Dienstag, 24.September 2024, 20 Uhr in der Kirche St. Marien oder Mittwoch, 25. September 2024, 20 Uhr,  online (link gibt es im Einladungsschreiben)

Die Anmeldung ist im Pfarrbüro oder direkt online weiter unten auf dieser Seite (nach den Informationsabenden) möglich.

Bis zu den Herbstferien kann angemeldet werden, bis zum 30.10.2024  gibt es die Rückmeldung und Terminbestätigung. Mitte November startet die Vorbereitungszeit. Terminzettel gibt es nach der Anmeldung.

Allgemeine Infos zur Erstkommunion

Mit der Feier der Erstkommunion bietet die Kirchengemeinde getauften Kindern einen nächsten Schritt in das kirchliche Leben hinein an. Sie lädt die Kinder zur Mahlgemeinschaft (Kommunion) ein, die sie mit den anderen Gläubigen und mit Gott enger verbindet. Wir begleiten dabei die Kinder und ihre Eltern auf ihrem Glaubensweg. Das soll ihnen helfen, Jesus Christus als treuen Freund, Gott als barmherzigen Vater und die Kirche als Glaubensgemeinschaft besser kennen und schätzen zu lernen.

Die Vorbereitungszeit erstreckt sich von den Herbstferien bis zur Feier der Erstkommunion nach Ostern (April/Mai). Es findet abwechselnd ein Kindertreffen und ein Weggottesdienst statt.

Beim Kindertreffen lernen die Kinder spielerisch Gott, Jesus und die Heilige Messe kennen. Beim Weggottesdienst feiern die Kinder gemeinsam mit einem Begleiter (Elternteil, Pate, Oma…) Gottesdienst und es werden einzelne Gottesdienstelemente näher beleuchtet. Einmal im Monat findet in der Pfarrei eine Familienmesse statt – hier können die Kommunionkinder die Heilige Messe erleben.

Nach den Sommerferien werden alle uns bekannten Familien mit einem Kind im Erstkommunionalter schriftlich zu einem Elterninformationsabend eingeladen. Es hat sich das dritte Schuljahr für die Vorbereitungszeit und das Fest der Erstkommunion bewährt.

Wenn Kinder noch nicht katholisch getauft sind, kann dies während der Vorbereitungszeit auf die Erstkommunion geschehen.

Weitere Infos bei Gemeindereferentin Eva Mehrens.