M
"

Schnellauswahl

Schnellauswahl

News

Gottesdienst

Lebensstationen

Kontakt

Offene Kirche am Ruhrtalradweg

Von Mai bis September öffnet die Pfarrgemeinde jeden Samstagnachmittag von 15.00-17.30 Uhr die Kirche St. Antonius, Am Brauck 7 im Schwerter Stadtteil Geisecke.

Um 17.30 Uhr beginnt ein Gottesdienst, der wechselweise als Wort-Gottes-Feier oder Heilige Messe gefeiert wird.

Die 1936 erbaute kleine Kirche, nur 400 Meter vom Ruhrtalradweg entfernt, bietet Radfahrern und Spaziergängern die Möglichkeit zur Rast:

      • Nehmen Sie den Kirchraum wahr – mit der seltenen Zollbaukonstruktion der Decke, dem Altarbild und den Glasfenstern, in denen die sieben Sakramente dargestellt sind.
      • Begegnen Sie ortskundigen Menschen, denn meist sind zwei “Gastgeber” aus der Pfarrgemeinde anwesend.
      • Ruhen sie sich einfach eine Weile aus, auch auf der Bank vor der Kirche.
      • Genießen Sie die Erfahrung der Einkehr – mit oder ohne Musik.
      • Der Ort lädt ein zum persönlichen Gebet …
      • … und zum Entzünden einer Kerze.
      • Sie haben die Möglichkeit Gedanken und Gebetsanliegen in das Gäste- und Fürbittbuch zu schreiben.
      • Eine Auswahl spiritueller Bücher liegt für Sie bereit.